Leckerli

Leckerli für Katzen

Rezept: Katzen – Leckerli speziell auch für Katzen mit Nierenproblemen

150 g pürierter Thymus (Bries)

5-10 EL Kartoffelflocken oder Kartoffelmehl

1 Eigelb

1 EL Butter- oder Gänseschmalz

2 TL Brennnesselsamen

1 TL Große Klette (Pulver)

Mischen Sie alle Zutaten zu einem festen Teig und geben Sie bei Bedarf nochmal etwas Kartoffelflocken oder Kartoffelmehl oder etwas Wasser dazu. Formen den Teig zu mehreren dünnen Ästen/Stecken und schneiden Sie kleine Häppchen davon zu Leckerchen ab. Diese backen Sie 15-20 Minuten bei 150 Grad. Diese Leckerchen können auch an Hunde verfüttert werden.