Dorntherapie

Bei der Dorntherapie handelt es sich um eine sanfte Methode Wirbelblockaden /-verschiebungen zu lösen bzw. zu korrigieren sowie den Bewegungsapparat und die Muskulatur zu entspannen. Sie wurde von Dieter Dorn in den 70er Jahren entwickelt. Dorn ist ein manuelles, körperorientiertes Verfahren, welches auch Aspekte der Traditionellen Chinesischen Medizin miteinbezieht. Im Vergleich zur Chiropraktik tritt hier jedoch kein Gewöhnungseffekt ein. Leider ist die Dorntherapie wissenschaftlich nicht anerkannt. Tiere sprechen sehr gut auf die Dorntherapie an und entspannen sich dabei vollkommen, es kommt oft vor das Tiere hierbei einfach mal einschlafen und vollkommen zur Ruhe kommen.